Gegründet 1938 · 12277 Berlin - Tempelhof · Fritz-Werner-Straße 68 · Telefon 030-7668 4711

über uns

Es waren schwere Zeiten in Berlin, als Max Koplin 1938 seine Firma gründete. Nachdem er selber mehrfach Opfer von Diebstahl und Raub wurde, beschloss er sein Eigentum besser zu schützen. Die sicherheitstechnische Verbesserung bestehender Panzerschränke erfüllte seine Ansprüche bald nicht mehr. Folglich begann er selber, Tresore zu bauen, und die waren so sicher, dass er wieder in Ruhe schlafen konnte. Weil er seine komplexe Schließtechnik jedoch nicht unbefugten Augen zugänglich machen wollte, kaufte er seinen ersten Lastwagen und übernahm ebenso solche sehr speziellen Transporte.

 

Auch diese Kombination ließ sein Unternehmen zu einem mittelständischen Familienbetrieb aufstreben.

Seit 1994 leitet Volker Koplin das Unternehmen in dritter Generation und machte es zu einem der führenden Tresorbau- und Transport-Spezialisten. Gewerbe und Institutionen im In- und Ausland vertrauen dem Familienunternehmen ebenso, wie viele vermögende Privatpersonen. Aber aus Gründen der Diskretion und der Sicherheit würden wir auch Ihren Namen nie in unseren Referenzen öffentlich machen.

Wertschutztresore +++ Dokumententresore +++ Datensicherheitstresore +++ Tresor- und Schwertransporte +++ Tresorräume +++ Bankeinrichtungen +++ Möbeltresore +++ Antike Tresore +++ Tresoröffnungen +++ Tresorreparaturen +++ Tresorschlüssel +++